2005269

Amazon will erstes Ladengeschäft eröffnen

13.10.2014 | 08:11 Uhr |

Amazon plant für das Weihnachtsgeschäft die Eröffnung eines ersten Ladens. Dort sollen aber wohl keine Produkte verkauft werden.

Amazon wird zum Weihnachtsgeschäft seinen weltweit ersten Laden eröffnet. Das berichtet jedenfalls das Wall Street Journal. Demnach sei die Eröffnung des Ladens im teureren New-Yorker-Stadtviertel Manhatten und nicht unweit des Empire State Buildings geplant.

Proudkte sollen allerdings über das Geschäft nicht direkt verkauft werden. Stattdessen sollen Amazon-Kunden dort ihre bestellte Ware abholen oder zurückgegeben können. Eventuell, so heißt es in dem Bericht, werden dort auch aktuelle Amazon-Geräte, wie Kindle-Tablets und -E-Reader ausgestellt. Das Projekt sei zunächst als Experiment gedacht. Ob es auch in anderen Städten Amazon-Laden geben wird, dürfte also letztendlich vom Erfolg des ersten Ladens abhängen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2005269