896076

Amerikaner informieren sich mehr im Ausland

19.03.2003 | 10:31 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Vorfeld des drohenden Irak-Krieges informieren sich immer mehr Amerikaner bei ausländischen Medien anstelle ihrer zunehmend gleichgeschalteten Inlandspresse, wie "Wired News" berichtet. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
896076