980603

Amerikanische Universität verklagt Google

12.11.2007 | 11:41 Uhr |

Die amerikanische Northeastern University hat eine Patentklage gegen Google eingereicht. Als Nebenkläger tritt ein Startup auf.

Die Northeastern University wirft dem Konzern vor, mit der Technologie seiner Suchmaschine ein 1997 eingereichtes Patent zu verletzen. Die Universität reichte die Klage zusammen mit dem Unternehmen Jarg beim texanischen Bezirksgericht Marshall ein. Ein Professor der Universität hatte Jarg 1997 gegründet. Nach der Anklageschrift besitzen sowohl das Unternehmen als auch die Universität anteilig die Patentrechte. Von Google verlangen die Kläger angemessene Lizenzzahlungen.

Google hat die Ansprüche zurückgewiesen. Ein Sprecher des Unternehmens sagte, nach einer ersten Prüfung sei der Vorwurf der Patentverletzung gegenstandlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
980603