951466

Analog und Digital Fernsehen am Mac

19.05.2006 | 14:32 Uhr |

Gravis bietet den ersten USB-Stick an, mit dem man sowohl digitales als auch analoges Fernsehen empfangen kann. Den Stick gibt es zusammen mit der Elgato Eye-TV-Software.

Der USB-Stick Cinergy XS Hybrid kann analoge und digitale TV-Signale empfangen. Gravis bietet den Stick von Terratec dabei zusammen an mit der bewährten Software-Lösung Eye-TV 2.2 von Elgato.

Gravis liefert die TV-Lösung aus mit einer Fernbedienung, DVB-T-Antenne, Adapter für analogen Antennenanschluss, Anschlusskabel für S-Video und Composite-Video und einer USB-Verlängerung. Die Software Eye-TV 2.2 liegt als Universal-Binary-Version vor. Cinergy XS Hybrid ist bei Gravis für 130 Euro erhältlich.

Systemvoraussetzungen: mindestens G4-Prozessor, Mac-OS X 10.4.6, 512 MB Arbeitsspeicher, USB-2.0-Schnittstelle. Für analoge Aufzeichnungen wird ein Dualprozessor-G5- oder Intel-Core-Duo-System empfohlen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951466