2116925

Analoge Smartwatch von Timex

15.09.2015 | 13:23 Uhr |

Mit der Metropolitan+ kündigt der Uhrenhersteller Timex im Rahmen des Qualcomm Summits ein neues Produkt an.

Während es zu den Eigenschaften der Metropolitan+ bisher nur wenige Informationen gibt, bezeichnet Timex die neue Uhr als den Wiedereintritt des Unternehmens in den Markt der „Connected Wearables“. Im Gegensatz zu anderen Smartwatches oder Fitnessstrackern orientiert sich Timex mit der Metropolitan+ an anderen, regulären Uhren des Unternehmens. Ein digitales Display fehlt komplett. Durch einen dezidierten Zeiger kann der Nutzer der neuen Uhr jederzeit seinen Fortschritt bei den zurückgelegten Schritten ablesen und ein weiterer Zeiger der Metropolitan+ zeigt den aktuellen Bluetooth-Status der Uhr an.
 
Offizielle Informationen zu dem Preis oder der Batterielaufzeit der Metropolitan+ von Timex gibt es bisher noch nicht. Die Batterielaufzeit bei vergleichbaren Produkten anderer Hersteller wie der Withings Activité liegen jedoch bei zwischen sechs und neun Monaten. Die neue Timex Uhr soll noch vor Ende des Jahres in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2116925