1178994

Windows Phones besonders in Deutschland erfolgreich

16.08.2011 | 06:13 Uhr |

Android ist weltweit unangefochten die Nummer Eins unter den mobilen Betriebssystemen und übernimmt viel Marktanteil von Symbian. Windows Phone 7 wächst langsam aber stetig und erfreut sich besonders in Deutschland großer Beliebtheit. Das geht aus einer Studie der Marktforscher von Kantar Worldpanel hervor.

Windows Phone 7
Vergrößern Windows Phone 7
© Microsoft

Das Marktforschungsunternehmen hat eine Statistik zu den weltweiten Anteilen von mobilen Betriebssystemen bei Smartphones veröffentlicht. Dabei unterscheiden die Analysten nach einzelnen Ländern und führen auch eine getrennte Auflistung für das alte Windows Mobile und den Nachfolger Windows Phone 7 auf.

Android hatte demnach im Zeitraum Juli 2010 bis Juli 2011 mit Zuwachsraten zwischen 20 und knapp 40 Prozent am meisten Marktanteile ergattern können und steht nun in Europa, aber auch in den USA unangefochten an der Spitze. Nur in Australien kann sich Apple noch als Marktführer knapp vor dem Google-Betriebssystem behaupten.

Der größte Verlierer ist Symbian. Das ehemalige Nokia-Betriebsystem rutscht an allen Fronten zwischen 10 und über 40 Prozent ab – ein guter Teil der ehemaligen Nutzer dürfte zum Google-OS gewechselt sein. Auch Apple verlor leichte Marktanteile in England, Deutschland und Frankreich, in Italien, Spanien, Australien und den USA wurden dagegen mehr iOS-Geräte als zuvor verkauft.

Windows Phone 7 fasst nur langsam Fuß auf dem Weltmarkt. In den meisten Ländern kommt das neue Microsoft-Betriebssystem auf etwa 1 bis 3 Prozent – in Italien kann sogar noch der Vorgänger Windows Mobile mehr Marktanteile für sich verbuchen. Am erfolgreichsten sind Windows Phones in Deutschland. Hier sind 7,1 Prozent aller Smartphones mit dem neuen System von Microsoft ausgestattet. Besonders beliebt ist das HTC 7 Mozart , das etwa 300.000 mal über die Ladentheke ging. In Frankreich kann hingegen Samsung einen besonderen Erfolg feiern: Dort kommt Bada , das Betriebssystem des koreanischen Herstellers, auf fast 10 Prozent Marktanteil. In den meisten anderen Ländern ist es nur auf etwa 1 bis 5 Prozent aller Smartphones vertreten. powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178994