950154

Analyst: Apple berichtet zweitbestes Quartal aller Zeiten

12.04.2006 | 12:55 Uhr |

Während in Analystenkreisen zuletzt Warnungen vor Umsatz- und Gewinneinbrüchen Apples kursierten, sieht Shaw Wu von American Technology Research der Veröffentlichung von Apples Bilanz am kommenden Mittwoch optimistisch entgegen.

Apple Bilanz Aufmacher
Vergrößern Apple Bilanz Aufmacher

Demnach werde der Mac-Hersteller das zweitbeste Quartal seiner Geschichte bilanzieren können, mit bis zu 4,6 Milliarden US-Dollar Umsatz und einem Gewinn von 44 Cent pro Aktie. Im vergangenen Quartal habe Apple etwa 8,8 Millionen iPods verkauft, schätzt Wu. Für das Juni-Quartal werde Apple zurückhaltende Aussichten präsentieren, der Abverkauf von alten Power-PC-Macs und iPod Nanos schlage sich in der Bilanz nieder. Der Umsatz im gerade angelaufenen Quartal werde zwischen 4,4 und 4,7 Milliarden US-Dollar liegen. Mit einem neuen tiefpreisigen Intel-Mac, vermutlich einem neuen iBook und Änderungen im iPod-Angebot zeige Apple weiterhi Dynamik. Wu erwartet, dass der Mac-Hersteller in den kommenden 12 Monaten um 35 Prozent im Umsatz wachsen werde und dabei von seiner starken Position im digitalen Unterhaltungsmarkt profitieren werde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
950154