954984

Analyst: Apples Handy steht unmittelbar bevor

06.09.2006 | 12:42 Uhr |

Der Analyst Shaw Wu von American Technology Research ist davon überzeugt, dass die Spekulationen um ein Apple-Handy einen wahren Kern haben und die Premiere des "iPhone" unmittelbar bevorsteht.

"Unsere Untersuchungen zeigen, dass ein von Apple gestaltetes Smartphone die Konzeptphase verlassen hat und ein Prototyp vorliegt, der bald in Produktion gehen kann." Das Apple-Smartphone sei 12 Monate lang in Entwicklung gewesen und habe in der Zeit stete Änderungen in Design und Funktionalität erfahren. Seinen Kunden rät der Analyst, "aggressiv" in das Investment von Apple-Aktien zu gehen, dem Kurs hat das sofort auf die Sprünge geholfen. Nach einem Plus von 3,10 US-Dollar oder 4,53 Prozent gingen Anteilsscheine des Mac-Hersteller gestern an der Nasdaq mit 71,48 US-Dollar aus dem Handel. In Frankfurt war der Kurs zuvor um 1,75 Euro oder 3,3 Prozent auf 54,75 Euro gestiegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954984