949218

Analyst: Mobiltelefon von Apple immer wahrscheinlicher

17.03.2006 | 12:48 Uhr |

Der Piper-Jaffray-Analyst rät seinen Kunden zum Kauf der Apple-Aktie. Der Grund: Apple werde wohl bald ein eigenes Mobiltelefon auf den Markt bringen

Kommentar: Frommer Wunsch iPhone
Vergrößern Kommentar: Frommer Wunsch iPhone

Mit 75-prozentiger Wahrscheinlichkeit werde Apple in den nächsten 12 Monaten ein Mobiltelefon vorstellen, schreibt Munster in seiner Empfehlung. Zudem glaube die Investmanetbank daran, dass Apples Bilanzen von den Intel-Macs profitieren werden. Mitte 2006 werde auch die iPod-Verkaufskurve wieder in die Höhe schnellen, aufgrund saisonaler Effekte und iPods in neuen Formfaktoren. Die als "outperform" eingestufte Aktie habe weiterhin ein Kursziel von 103 US-Dollar. Derzeit dümpelt das Papier bei Kursen unterhalb 65 US-Dolalr herum, der richtige Zeitpunkt zum Einstieg sei somit jetzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949218