1006202

Analyst erwartet Macbooks mit UMTS

31.10.2008 | 14:55 Uhr |

Der Analyst Neil Mawston geht davon aus, dass Apple in Kürze UMTS-fähige Macbooks vorstellen wird.

Neil Mawston von Strategy Analytics sagt voraus , dass Apple bald UMTS in tragbare Macs integrieren wird. Dies könnten Geräte mit kleinem Bildschirm oder in Laptop-Größe sein. Dies wäre der "logische nächste Schritt für Apple", sagt Mawston. Viele Mobilfunkprovider in den Vereinigten Staaten und Europa würden seiner Meinung nach die Chance ergreifen, ein solches Gerät anzubieten.

Mawston erwartet, dass derartige Geräte schon bald erscheinen werden, möglicherweise bereits zur Macworld Expo am 06. Januar. Mit UMTS könnten Nutzer überall dort online gehen, wo ein Mobilfunknetz verfügbar ist. Ob Apple tatsächlich so kurz nach den neuen Macbooks und Macbook Pros bereits neue oder aktualisierte Modelle produzieren wird, ist fraglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006202