967308

Analyst erwartet starkes AAPL-Wachstum, Q2-Ergebnisse am 25. April

03.04.2007 | 11:20 Uhr |

Die Apple-Aktie wird noch weiter steigen, davon ist Stephen Coleman laut einem Bericht des Finanzmagazins Seeking Alpha überzeugt.

Die iPod-Verkäufe wüchsen bislang von Jahr zu Jahr um nahezu 50 Prozent und laut dem Analysten könne sich dieser Trend fortsetzen. Er geht davon aus, dass Apple im Jahr 2007 60 Millionen iPods verkaufen wird. Im Januar 2007 könne Apple sogar doppelt so viele Macs verkauft haben als noch im Januar des Vorjahres, insgesamt könnte der Hersteller über das ganze Jahr hinweg 12 Millionen neue Geräte absetzen. Ob Coleman mit seiner Prognose für die ersten drei Monate des laufenden Jahres Recht behält, lässt sich spätestens am 25. April mit Bestimmtheit sagen: Dann stellt Apple die Finanzergebnisse für das zweite Geschäftsquartal vor, das am 31. März zu Ende gegangen ist. (tkr)

Info: Seeking Alpha

0 Kommentare zu diesem Artikel
967308