951538

Analyst: iPod-Verkäufe möglicherweise unter Erwartungen

23.05.2006 | 12:21 Uhr

Nach einem Bericht des Magazin Forbes könnten sich die Verkaufszahlen des iPods möglicherweise schlechter entwickeln als von Analysten bislang erwartet.

iPod Nano b+w abstract
Vergrößern iPod Nano b+w abstract
© Apple

Auswertungen der Abverkäufe nach den NPD-Daten für den Monat April würden dies nahe legen, so Analyst Gene Munster. Nach seiner aktuellen Prognose würden lediglich 8,25 Millionen iPods in diesem Quartal verkauft. Analysten seien aber von 8,6 Millionen verkauften Geräte ausgegangen.

Munster stufte die Apple-Aktie trotzdem weiterhin als „outperform“ ein und gab ein Kursziel von 99 US-Dollar pro Aktie aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951538