976946

Analyst rechnet mit 3G-iPhone noch in dieser Woche

12.09.2007 | 13:17 Uhr |

Der Telekom-Analyst Will Strauss von Forward Concepts hat keine Zweifel daran, dass Apple ein iPhone für Funknetze der dritten Generation in Entwicklung hat.

iPhone in Hand: Pressebild von Apple
Vergrößern iPhone in Hand: Pressebild von Apple

Wie die EE Times berichtet , erwartet Strauss noch für diese Woche ein diesbezügliche Ankündigung Apples, der iPhone-Hersteller werde sein UMTS-Handy zusammen mit seinen europäischen Netzpartnern ankündigen. Nach Informationen von Strauss produziere derzeit Infineon für mindestens zwei Telefonhersteller UMTS-Baseband-Chips, in den 2G-iPhones sind bereits EDGE-Transceiver des Münchener Unternehmens verbaut.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976946