985018

Analysten: Apple verdoppelt Marktanteil bis 2011

01.02.2008 | 10:46 Uhr |

Die letzten Jahre waren für Apple dank iPod und iPhone überaus erfolgreich, nun werde der Mac-Hersteller den Trend nutzen und sein Macintosh-Geschäft signifikant ausbauen, meinen die Analysten von Gartner.

Bis ins Jahr 2011 werde Apple laut des Reports " Key Predictions for IT Organizations and Users in 2008 and Beyond" in Nordamerika und Westeuropa seinen Marktanteil verdoppeln. Die Gründe sind laut Gartner zweierlei: Apples vorbildliche Softwareintegration und das Versagen der Konkurrenz, diese zu kopieren: "Apple fordert seine Konkurrenten mit Software heraus, die flexible und leicht zu bedienen ist". Darüber hinaus würde Apple kontinuierlich für Innovationen bei Hard- und Software sorgen und nicht zuletzt auf ein "Ökosystem der Interoperabilität" bei seiner Hardware setzen. Eine weitere Voraussage des Gartner-Reports lässt Apple weiteren Spielraum: Bis zum Jahr 2010 werden andere mobile Geräte 50 Prozent der unterwegs eingesetzten Notebooks absetzen. Hier habe Apple mit dem iPhone ein heißes Eisen im Feuer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985018