986034

Analysten empfehlen Backup-System für Blackberry-Nutzer

14.02.2008 | 14:28 Uhr |

Am vergangenen Montag fiel der E-Mail-Dienst von Blackberry für mehrere Stunden aus. Unternehmen sollten sich nicht allein auf das Blackberry-System von Hersteller Research in Motion verlassen, warnen Analysten.

Verbreitet in Unternehmen: Ein Blackberry-Gerät.
Vergrößern Verbreitet in Unternehmen: Ein Blackberry-Gerät.

Unternehmen, die E-Mails in weniger als acht Stunden beantworten müssen, sollten ein zusätzliches Backup-System haben, sagte Gartner-Analyst Ken Dulaney laut einem Bericht der amerikanischen Macworld.

Am vergangenen Montag war das E-Mail-System für Blackberry-Nutzer für rund drei Stunden zusammengebrochen. Hersteller Reserach in Motion (RIM) machte für den Totalausfall ein Routing-Problem im unternehmenseigenen System verantwortlich. Erst kurz vorher habe man ein Update vorgenommen, normalerweise laufe dies ohne weitere Probleme ab.

Bereits im April 2007 kam es beim Blackberry-System zu einem Totalausfall. Auch damals hatte man ein Update der Software durchgeführt.

„Offensichtlich haben sie nicht gründlich genug an den Problemen gearbeitet“, kommentierte Analyst Dulaney den jüngsten Ausfall. RIM hatte dagegen betont, dass man seit den Problemen im letzten Jahr in die Systemarchitektur investiert habe. Daher habe man den Dienst nach dem Ausfall schnell wieder bereitstellen können.

Sicherheit kostet Geld

Analyst Albert Lin von der Bank Sooner Cap zeigt Verständnis für die Probleme von RIM. Im letzten Quartal 2007 habe das Unternehmen 1,65 Millionen Kunden gewonnen. Es sei schwierig, das Netzwerk entsprechend schnell anzupassen. Ein Push-Mail-Dienst, der besser als Blackberry arbeite, sei schwierig zu finden, so Lin.

Auch Gartner-Analyst Dulaney hält die Mitbewerber Visto und Good Technology für nicht wesentlich zuverlässiger. RIM könnte das Blackberry-System mit hohen Kosten verbessern, um das Risiko von Ausfällen zu verringern. Doch den Preis dafür, meint Dulaney, wollten die wenigsten Kunden zahlen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
986034