953027

Analysten erwarten Schub durch Boot Camp

12.07.2006 | 13:27 Uhr |

Laut einem Forbes-Bericht geht Analyst Piper Jaffray davon aus, dass Boot-Camp den Marktanteil Apples im PC-Markt steigern wird.

Jaffray erwartet zum Ende des Jahres steigende Verkaufszahlen bei Mac-Rechnern. Allerdings gründet er seine Voraussage auf eine unsichere Datenlage: Jaffray hatte lediglich 42 PC-Nutzer befragt, die sich einen neuen Rechner zulegen wollten. 8,3 Prozent der Befragten wollten von einem Windows-Rechner zu einem Intel-Mac wechseln.

Analyst Gene Munster geht ebenfalls von einem positiven Effekt der Boot-Camp-Lösung aus. Apples Marktanteil werde in den nächsten zwölf Monaten spürbar ansteigen, so Munster. Er gab ein Kurziel von 99 US-Dollar für die Aktie des Mac-Herstellers aus.

Info: Forbes

0 Kommentare zu diesem Artikel
953027