923712

Analysten erwarten schlechte Quartalszahlen

02.07.2004 | 13:34 Uhr |

Am Mittwoch, den 14. Juli, wird Apple die Geschäftsergebnisse des dritten Quartals seines Geschäftsjahres bekannt geben. Um 23 Uhr MESZ (17 Uhr Ostküstenzeit) beginnt der Webbroadcast der Bilanzpressekonferenz. Analysten der Investmentbank First Albany erwarten keine guten Zahlen aus Cupertino, die hohen Erwartungen werde Apple keineswegs erfüllen können. Im Gegenteil dürfte Apple gar einen Rückgang in seinen Kerngeschäften bei Rechnern und iPod erlebt haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
923712