1053442

Telekom verkauft exklusiv das Motorola Xoom

01.03.2011 | 10:30 Uhr

Die Telekom bietet ihren Kunden ab Ende April 2011 den ersten Tablet-PC mit dem Betriebssystem Android 3.0 (Honeycomb) an: das Motorola Xoom.

XOOM_Front_Home_CES
Vergrößern XOOM_Front_Home_CES
© Motorola

Android 3.0 ist die erste Version von Android, die Google konsequent für mobile Geräte mit großen Displays entwickelt hat. Markenzeichen sind beispielsweise ein Homescreen mit 3D-Elementen, großflächige Widgets mit erweiterten Interaktionsmöglichkeiten und neu gestaltete Benachrichtigungssymbole. Anders als beispielsweise das Samsung Galaxy Tab , besitzt das Motorola Xoom einen Touchscreen im iPad-Format: 25,6 Zentimeter Bildschirmdiagonale (10.1 Zoll) mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel.

Die Telekom verkauft in Deutschland das Motorola Xoom (in der UMTS-Variante) drei Monate lang exklusiv. Voraussichtlich ist das Xoom ab Ende April 2011 zum Preis von 699,95 Euro erhältlich. ( PC-Welt /fho)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1053442