1016769

Google entfernt Tethering-Anwendung aus dem Android-Market

01.04.2009 | 10:01 Uhr |

Nicht nur Apple weist bestimmte Software vom Vertrieb über den App Store ab, auch Gogle hat gezeigt, dass der Android-Markt nicht vollkommen frei ist.

T-Mobile HTC Dream G1
Vergrößern T-Mobile HTC Dream G1

Wie unsere Kollegen von Macworld berichten, hat der Anbieter die Software WiFi Tether for Root User des Entwicklers Seth Lemons aus dem Android Market entfernt. Dabei beruft sich Google auf die Geschäftsbedingungen, die erlauben, Software zu löschen, die den Nutzungsbedingungen der Mobilfunkprovider für Android-Handy widerspricht. T-Mobile als Anbieter des bislang ersten Android Handys G1 verbietet in seinem Vertrag jedoch, das Telefon als UMTS-Modem zu nutzen. Laut Entwickler Lemons war seine Software für einige Wochen verfügbar, wurde 10.000 Mal in dieser Zeit herunter geladen und von den Nutzern mit viereinhalb von fünf Sternen im Schnitt bewertet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1016769