1043644

Google: Mehr Android-Telefone aktiviert als iPhones

10.12.2010 | 07:26 Uhr |

Googles Vizepräsident für Engineering Andy Rubin hat via Twitter kund gegeben, dass täglich 300.000 Smartphones mit Googles Betriebssystem Android aktiviert würden

Damit wären die Androidphones am iPhone vorbeigezogen , das es laut Apple nur auf 270.000 Aktivierungen täglich brächte. Der Haken an der Sache: Apples Zahlen sind ein wenig alt, zuletzt hatte sich der iPhone-Hersteller im Herbst zu Verkaufs- und Aktivierungszahlen geäußert. Da Apple nur ein einziges Modell des iPhones anbietet und es einmal im Jahr erneuert, wäre es aber nicht weiter verwunderlich, dass insgesamt mehr Handys verschiedener Hersteller und mit unterschiedlichen Betriebssystemversionen von Android ausgestattet, an die Kunden gingen. Nach Googles eigenen Angaben wächst die Android-Plattform stark, Ende des ersten Quartals 2010 zählte Google noch 65.000 Aktivierungen täglich, Mitte des Jahres seien es 200.000 gewesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043644