Monitor

Angeblich neues Thunderboltdisplay im Anmarsch

16.01.2013 | 09:11 Uhr | Peter Müller

Laut Apple Insider steht die Veröffentlichung eines neuen Thunderbolt-Displays von Apple unmittelbar bevor, die Vorräte des aktuellen Monitormodells würden derzeit knapp. Das Design soll wieder an das der iMacs angepasst werden, die Apple im Oktober letzten Jahres in einem deutlich dünneren Formfaktor vorstellte.

Das Thunderbolt-Display mit seinem 27-Zoll-Bildschirm hatte Apple in der derzeitigen Form im Jahr 2011 herausgebracht und seither nicht mehr überarbeitet, seit letzten Sommer liefert Apple lediglich noch einen Magsafe-Adapter mit, der Kompatibilität zu den Macbooks des Jahrgangs 2012 herstellt. Ein Magsafe2-Kabel dürfte mit einem neuen Thunderbolt-Display integriert sein, ebenso ist mit USB 3 zu rechnen. Laut dem CIO des Reparaturservices iFixit Miroslav Djuric sei ein neues Thunderbolt-Display voraussichtlich wie ein iMac "ohne Computerhardware" zu verstehen, Apple werde den gleichen Laminierungsprozess bei der Produktion verwenden und die Glasscheibe so näher an den Bildschirm bringen.

1667376