1007101

Spekulation: Apple plant Suchmaschine

13.11.2008 | 17:42 Uhr |

Laut Informationen eines Blogs soll Apple angeblich an einer eigenen Suchmaschine arbeiten. Handfeste Hinweise gibt es allerdings nicht.

Während Google in die Vergangenheit reist, könnte Apple einen Schritt in die Zukunft wagen und dem Suchmaschinen-Betreiber Konkurrenz machen: Das glaubt zumindest die Seite Techcrunch , die einige Hinweise auf Cupertinos Such-Ambitionen erhalten haben will. Nahrung erhält das Gerücht durch das Gerücht, dass sich Google-CEO Eric Schmidt, der bei Apple im Aufsichtsrat sitzt, aus Cupertino zurückziehen könnte. Apple und Google konkurrieren derzeit mit ihren Mobiltelefonen direkt gegeneinander. Eine Umfrage, die die Seite bei Mitarbeitern von Suchmaschinen-Firmen gestartet hat, konnte allerdings keine Hinweise auf derartige Pläne bringen: Man habe von solchen Bestrebungen seitens Apple am Rande etwas mitbekommen, aber noch keinen Mitarbeiter verloren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1007101