893622

Anklage gegen drei Ex-Topware-Vorstände

25.09.2002 | 15:08 Uhr |

München/dpa- Die Mannheimer Staatsanwaltschaft hat gegen drei ehemalige Vorstände des insolventen Softwareunternehmens Topware AG Anklage wegen Verdachts der Steuerhinterziehung in Millionenhöhe erhoben. Die Manager sollen die Betriebsausgaben der Firma, die Mitte der 90er Jahre mit einem Telefonbuch im CD-ROM-Format hohe Gewinne erzielte, künstlich in die Höhe getrieben haben. Damit hätten sie Gewerbe- und Körperschaftssteuer in Höhe von rund 2,34 Millionen Euro) hinterzogen, erklärte die Behörde am Mittwoch. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
893622