964950

Annotation Transcriber von zeitAnker

21.02.2007 | 19:00 Uhr |

Von zeitAnker aus Berlin-Kreuzberg kommt ein neues Tool für die Transskription von Video- und Audio-Material jeder Art.

Alle QuickTime-Formate sowie PAL- und NTSC-Video kann die Software inklusive Timecode einlesen, der Anwender kann Frames in das Textfenster ziehen und in das Transskript einbetten. Darüber hinaus eignet sich Annotaiton Transcriber auch für Videoproduzenten, Art-Direktoren und wissenschaftliche Anwender, das Programm im- und exportiert gängige Text- und Timecode-Formate und kann diese Informationen auch an Final Cut Pro weitergeben. So können Untertitel auch zu Storyboards weiterverarbeitet und die Untertitelung für andere Programme vorbereitet werden. Kostenlos ist das Tool, dessen erste Veröffentlichung die Versionsnummer 0.9.4 trägt, für alle Anwender von Annotation Edit. Alle anderen zahlen für die Universal Binary, die mindestens Mac OS X 10.4.5 voraussetzt, 29 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
964950