1815351

Anonymisierungs-Tools für den Mac vorgestellt

20.08.2013 | 16:07 Uhr |

Sicher im Web surfen muss nicht unbedingt das Vermögen kosten und Hacker-Kenntnisse voraussetzen. Wir stellen die besten Toos für den Mac vor.

Die goldenen Tage, als sich die Mac-Nutzer am eigenen Rechner in Sicherheit wähnten, sind spätestens seit dem Flashback-Trojaner vorbei. Seit den Prism-Enthüllungen ist bewusst geworden, dass nicht nur die Hacker hinter den Daten her sind, auch die Geheimdienste und auch große Internet-Unternehmen wollen ganz gerne alles wissen. Wir haben in unserer Bildergalerie die besten Anonymisierungs-Tools vorgestellt. Über einen Proxy-Service wie Jon Donym können Sie unerkannt im Web surfen. Das Tool Ghostery spürt neugierige Trackingdienste auf. Web of Trust warnt vor den dubiosen Web-Seiten. Die meisten Tools funktionieren ab Mac-OS X Snow Leopard. Sie sind alle bis auf Little Snitch und Jon-Donym-Abo kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1815351