975196

Anruf beim Apple-Support: Compaq-PC hat Probleme mit Mac OS X!

16.08.2007 | 09:37 Uhr |

Ein Amerikaner hat sich gewundert, was Apple wohl davon hält, wenn jemand Probleme mit Mac OS X hat - auf einem Compaq Presario.

"PRocker267" hat Apples Support-Hotline angerufen , um zu schauen, was passieren würde, und das Gespräch aufgezeichnet . Seitdem Wechsel zu Intel-Prozessoren ist es (mit einem gewissen Aufwand) möglich , OS X auf einem PC zum Laufen zu bekommen. Die Installation, aus der ein so genannter "Hackintosh" entsteht, verstößt allerdings gegen die Lizenz-Vereinbarung mit Apple. PRocker stößt zwar nicht auf wütende Support-Mitarbeiter, die mit einem Anwalt drohen. Für viel Verwirrung bei Apples Hotline hat er trotzdem gesorgt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975196