929556

Anrufbeantwortersystem für den Mac

06.12.2004 | 13:52 Uhr |

Ein vollautomatisches Anrufbeantwortersystem für den Mac stellt der Hersteller Ovolabs mit Phlink vor.

Bestehend aus einem USB-Adapter, der zwischen Mac und analoger Telefonleitung zu schalten ist und einer Software, die mit sich mit dem Adressbuch von Mac-OS X abgleicht und Apple Script unterstützt, wartet das System mit individuellen Anrufbeantworteransagen auf. Die Software erkennt den Anruf anhand seiner CallerID, sofern diese aktiviert ist, und stellt auf dem Display des Adapters optional dessen Adresse dar. Für Familien, Wohngemeinschaften oder kleinere Firmen nutzbar ist die Lösung geeignet, indem sie Nachrichten in individuelle Mailboxen ablegt, den Text sendet das Tool auf Wunsch als Audio-Datei in einem E-Mail-Anhang zu.

Die Verknüpfung mit Apple Script erlaubt es dem Nutzer unter anderem mit Eingabe von zuweisbaren Codes über das Telefon Programme zu starten oder den Rechner aus der Ferne herunter zu fahren oder neu zu starten. Unter Mac-OS X 10.3 oder höher nimmt Phlink auch Faxe entgegen. Die Lösung mit USB-Adapter und Software kostet 129 Euro und ist ab sofort über den Distributor Format.de erhältlich, Nutzer von ISDN-Telefonen brauchen zusätzlich einen Terminaladapter.

Info: Format.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
929556