2194213

Anzeige: Laptop für Profis - Tablet für Profis

Die Antwort bei der Suche nach einem ultramobilen Laptop, der hochwertig verarbeitet ist, kann anders lauten, als man vielleicht denkt.

Ein toll verarbeitetes Notebook mit Touchscreen, Glastrackpad und viel Kraft aus einem Intel Core i5 oder Core-i7-Prozessor? Da drängt sich das Microsoft Surface Book auf.

Hardware für Pros

Im Gegensatz zu vielen anderen "ultramobilen" Geräten spart das Surface Book nicht bei der Leistung. Denn das Surface Book nutzt wahlweise die Intel-Prozessoren Core i5 oder Core i7 der sechsten Generation. Mit bis zu 16 Gigabyte Arbeitsspeicher sind auch anspruchsvolle Aufgaben kein Problem für professionelle Nutzer. Maximal 512 Gigabyte schneller SSD-Speicher sammelt alle wichtige Daten für unterwegs und im Büro. Bei der Topversion des Surface Books steckt ein Nvidia-Grafikprozessor in der Tastatureinheit und sorgt für genug Rechenleistung für professionelle 3D-Anwendungen oder viele Spiele.

Das Surface Book ist der vielseitige Begleiter im Alltag und Job.
Vergrößern Das Surface Book ist der vielseitige Begleiter im Alltag und Job.
© Microsoft

Das Surface Book ist kraftvoll und vielseitig genug, um Büro-Desktops und mobiles Zweitgerät in einem zu ersetzen. Dabei hilft, dass das Surface Book alle Anschlüsse besitzt, die für Power-Nutzer nötig sind: unter anderem Mini-Displayport, zweimal USB-3.0 und ein SD-Kartenleser. Damit lässt sich das Surface Book problemlos in eine Desktopumgebung integrieren.

Dabei hilft das Surface Dock, das sich über den Surface-Connect-Anschluss verbindet und alle wichtigen Schnittstellen dupliziert: Monitor, externe Tastatur und Maus – sowie externe Laufwerke – sind dann mit nur einem Schritt gleichzeitig mit dem Surface Book verbunden. 

Tablet und Laptop in einem

Als Teil der Surface-Serie ist das Surface Book nicht nur ein vollwertiger Laptop, sondern zugleich auch ein tolles Tablet: Auswerfen, abstecken und schon ist das Surface Book ein Tablet mit allen Funktionen, die Nutzer erwarten. In diesem Clipboard-Modus wird das Surface Book zum leistungsfähigen und sehr mobilem Windows-Tablet.

Profi-Laptop und Tablet in einem: Das Surface Book verbindet beide Welten.
Vergrößern Profi-Laptop und Tablet in einem: Das Surface Book verbindet beide Welten.
© Microsoft

Zwei Kameras, der im Clipboard eingebaute Akku und der Touchscreen mit Surface Stift helfen dabei, das Surface Book produktiv im Meeting, bei einer Präsentation oder unterwegs zu nutzen. Ein Grund, warum das Surface Pro so vielseitig ist, ist das Betriebssystem. Mit Windows 10 bietet das Surface Book die größte Bandbreite an produktiver Software auf dem Markt.

Zu gewinnen: Surface Book oder Surface Pro 4

Microsoft verlost ein Surface Book oder ein Surface Pro 4. Was Ihr dafür tun müsst? Schreibt ein Powershell-Skript für die Integration von mobilen Devices. Werdet kreativ und helft dabei, zum Beispiel Geräte-Updates auszurollen, die Sicherheit zu verbessern oder beim Troubleshooting zu helfen. Alle Informationen zum Gewinnspiel findet Ihr hier auf dieser Seite .

Eingebaute Sicherheit für Profis

Bei Arbeitsgeräten voll mit Kundendaten und umsatzkritischen Projekten ist die Sicherheit besonders wichtig. Das Surface Book bietet zusammen mit Windows 10 zahlreiche Sicherheitsfeatures. Das beginnt bei BitLocker , der Verschlüsselung auf Festplattenebene. Mittels des eingebauten TPM-2.0-Chips und optionalem PIN wird die Festplatte erst beim Systemstart entschlüsselt und ist für Diebe oder Unbefugte dank AES mit 256 Bit Schlüssellänge unbrauchbar. UEFI Secure Boot schützt das Surface Book bereits beim Systemstart vor Schadsoftware, indem nur originale, signierte Firmware geladen werden kann.

Mit Microsoft Passport for Work werden Anmeldedaten sicher per Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt. Sicher vor Brute-Force-Angriffen und Phishing. Da ein asymmetrische Schlüsselpaare genutzt werden, sind auch Angriffe auf den Server aussichtslos. Passport arbeitet mit Windows Hello zusammen, die neue Methode in Windows 10, sich zu authentifizieren. Der User identifiziert sich hierbei biometrisch – beispielsweise per Gesichtserkennung mit der Webcam des Surface Book. Keine Passwörter mehr, die man vergessen kann oder die in falsche Hände geraten könnten.

Brilliantes Display

Das Herzstück des Surface Book ist der 13,5-Zoll-Bildschirm. Das hochauflösende PixelSense-Display ist mit seinem 3:2-Seitenverhältnis deutlich angenehmer für produktive Aufgaben als übliche Breitbildformate. Die Auflösung von 3000 mal 2000 Pixeln sorgt für hochauflösendes Arbeiten und tolle Bildwiedergabe für alle Kreativen. Der Bildschirm ist ein Touchscreen mit 1.024 Druckstufen und der kostenlos beiliegende Surface Stift macht es leicht, Notizen zu skizzieren, Anmerkungen zu Entwürfen zu machen oder gleich professionell zu zeichnen.

Mehr erfahren: Microsoft Surface Book

2194213