1864272

Aperture-Update behebt Probleme mit Gesichtserkennung

18.11.2013 | 07:05 Uhr |

Die neue Version 3.5.1 von Apples Bildbearbeitungs-Software (557 MB) setzt OS X 10.9 Mavericks voraus.

Apple hat das Update Aperture 3.5.1 freigegeben, das die gemeldeten Probleme mit Gesichtserkennung behebt. Das Update ist für alle registrierten Anwender von Aperture 3 kostenlos.

Zusätzlich soll die Version 3.5.1 auch Probleme mit Farbtemperatur, Tönungen und Weißabgleich lösen und den Fehler wegen Hinzufügen von Metadaten entfernen, wenn der Anwender über die Pfeiltasten der Tastatur die Auswahl der Bilder wechselt. Wie fast jedes Update verspricht auch diese Version eine verbesserte allgemeine Stabilität.

Apples Bildbearbeitungssoftware Aperture (557 MB) gibt es im Apple Store für knapp 70 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1864272