970642

Apfelland in Second Life auf dem Siegertreppchen

05.06.2007 | 09:27 Uhr |

Die Simulation Second Life mag umstritten sein, der größte deutschsprachige Bereich im Zeichen Apples aber erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Arktis , der Betreiber des Apfellandes, gibt bekannt, dass derzeit 115.000 Besucher im Monat den Weg zum angebissenen Apfel finden. Am Wochenende hat es die Insel auf Platz 3 der meist besuchten Plätze in der virtuellen 3D-Welt geschafft hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
970642