1614824

Preise für die Macwelt-Ausgaben im App Store

26.10.2012 | 14:22 Uhr |

Apple passt die Preise im App Store an den Wechselkurs zwischen US-Dollar und Euro an. Unsere Ausgaben sind auch davon betroffen.

Liebe Leserinnen und Leser,

gestern Nacht hat Apple für uns überraschend die Preise im App-Store geändert, so dass unsere digitalen Ausgaben seit heute morgen zu deutlich höheren Preisen im App Store stehen. Wir sind gerade dabei, die Preise wieder auf die gewohnte Höhe zurückzusetzen, es dauert jedoch, bis unsere Änderungen im App Store und unseren Kiosk-Apps "Macwelt" und "iPadwelt" wirksam sind. Dies gilt für Abos ebenso wie für einzelne Ausgaben.

Daher bitten wir alle Kunden, die eine unserer iPad-Ausgaben kaufen, genau auf das blaue Info-Fenster zu achten, das als Kaufbestätigung am iPad aufpoppt und dort zu prüfen, welchen Preis Apple nennt. Wenn er höher als gewohnt ist, sollten Sie den Kauf zunächst abbrechen und später erneut vornehmen – bis unsere Korrekturen der von Apple vorgenommenen Preiserhöhungen wirksam sind.

Mit freundlichen Grüßen,
Marlene Buschbeck-Idlachemi
Chefredakteurin Macwelt, iPhoneWelt, iPadWelt


0 Kommentare zu diesem Artikel
1614824