1033155

Apps zum Verschenken

23.03.2010 | 07:24 Uhr |

Musik, TV-Shows und Filme lässt Apple schon länger über den iTunes Store verscheneken, nun bekommt auch der App Store ein Feature, das Gutscheine überflüssig macht.

App verschenken
Vergrößern App verschenken

Zwar basiert der App Store auf seinem erfolgreichen Vorbild iTunes Store, doch fehlten dem Softwarengebot noch einige Funktionen des Musik- und Videovertriebs. Eine fehlende Funktion hat Apple nun nachgetragen, ab sofort lassen sich Apps auch verschenken. Bis dato war das Verschenken von Apps nur möglich, indem man einen Geschenkgutschein erwarb und weiter reichte, jetzt kann man direkt aus dem App Store heraus ohne Umwege Apps verschenken. Dazu gibt man die E-Mail des Beschenkten an, eine App lässt sich auch an mehrere Empfänger versenden, dabei ist jedoch jedes Mal der Preis zu entrichten.

Kostenlose Apps lassen sich freilich nicht verscheneken - aber Freunden empfehlen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1033155