1047316

Erfahrungsbericht: App-Entwicklung in 48 Stunden

23.03.2011 | 13:51 Uhr |

Kann man innerhalb von zwei Tagen eine iPhone-App programmieren? Genau das haben sich drei deutsche Entwickler vorgenommen – und dies auch geschafft.

App Store Logo
Vergrößern App Store Logo

48 Stunden - genau ein Wochenende. Dies ist die Zeitvorgabe, die sich die drei Entwickler der App iCashbox vorgeben haben. Bislang hatten sie noch keine App gemeinsam entwickelt, jetzt muss in 48 Stunden alles von der Konzeptentwicklung bis zur Einreichung in den App Store geschafft sein. Nur die Idee steht: es soll eine App sein, die eine gemeinsame Kasse verwaltet, beispielsweise für den Urlaub.

Wie diese 48 Stunden Entwicklung an einem Wochenende ablief haben die drei schriftlich und als Zeitraffervideo festgehalten. Unsere Kollegen von Making Apps zeigen die Zusammenfassung dieses Crash-Projektes:

In 48 Stunden zur App

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047316