1665085

iPhone-App für günstiges Parken

10.01.2013 | 15:17 Uhr |

Mit VIATAGapp können Pendler in und um München ab sofort bargeldlos für P + R Parkplätze zahlen

Münchner Pendler sollen es mit der App VIATAGapp künftig einfacher haben: Die App zeigt nicht nur die Park + Ride-Parkplätze und –häuser in der Nähe an, sondern ermöglicht auch das bargeldlose Bezahlen. Möglich macht dies ein kleiner Funkaufkleber, der an der Windschutzscheibe befestigt wird. Dieser sorgt auch dafür, dass sich die Schranke des Parkplatzes automatisch öffnet, wenn der Fahrer mit dem Auto vorfährt.  Über die App werden anschließend sofort alle laufenden Kosten angezeigt. Das Parkticket wird per Knopfdruck gekauft und bezahlt, sobald der Fahrer wieder wegfährt. Ein Rechnung gibt es monatlich.

 
Die App wurde von motionID technologies AG zusammen mit P + R Park & Ride München entwickelt und ist derzeit nur für die bayerische Landeshauptstadt nutzbar. Sie ist derzeit ausschließlich für die P+R-Parkplätze in der Aidenbachstraße, Klinikum Großhadern und Fürstenried West nutzbar. Um die App verwenden zu können, benötigen Sie einen Account bei Park & Ride, den Sie hieranlegen können . Zur Zeit ist die Anmeldung kostenlos, ansonsten kostet sie einmalig 15 Euro. Künftig soll die App auch den Belegungsgrad der Parkhäuser anzeigen können.  

0 Kommentare zu diesem Artikel
1665085