972806

Apple-Aktie legt nach iPhone-Start weiter zu

09.07.2007 | 09:55 Uhr |

Die ersten Berichte zufolge starken iPhone-Verkäufe haben der Apple-Aktie einen erneuten Höhenflug beschert.

Am letzten Donnerstag stieg das Wertpapier um stolze vier Prozent , nachdem Investoren eine weiterhin starke Nachfrage für das iPhone vorhersagten. Da die Apple-Aktie vor dem iPhone-Start am 29. Juni um rund 30 Prozent gestiegen war, hatten einige Investoren erwartet, dass viele die Gelegenheit nutzen würden, ihre Papiere mit Gewinn zu verkaufen. Stattdessen stieg die Nachfrage an der Börse weiter. Aktuell liegt die Aktie bei 132,30 US-Dollar, bei der Ankündigung des iPhones im Januar war das Papier noch 92,57 Dollar wert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
972806