1820872

Apple Care+ kommt nach Europa

03.09.2013 | 09:11 Uhr |

Apple bringt seine Garantieerweiterung Apple Care+ in Kürze auch nach Europa - bis zu zwei Unfälle mit iPhone und iPad sind damit versichert.

Dies berichtet 9to5 Mac . Anders als die Garantieverlängerung Apple Care soll Apple Care+ den Käufern von iPhone und iPad eine Herstellergarantie über zwei Jahre geben und auch gegen versehentliche Beschädigungen in bis zu zwei Fällen versichern. Apple habe die Police angeblich mit dem Versicherungskonzern AIG ausgearbeitet.

Apple Care+ biete der Hersteller zunächst in nur sechs europäischen Ländern an, in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz. Der Preis ist nicht bekannt, in den USA kostet Apple Care+ 99 US-Dollar. Mitarbeiter der Apple-Stores seien bereits geschult und sollten Kunden bei jedem Verkaufsgespräch auf Apple Care+ sowie die gesetzlichen Garantie- und Gewährleistungsansprüche informieren.

Einen ausführlichen Ratgeber zu den aktuellen Versicherungsangeboten fürs iPhone lesen Sie in unserem Artikel " Vollkasko für das iPhone ".

Der genaue Starttermin steht noch nicht fest, der mutmaßliche Verkaufsstart des neuen iPhone am 20. September würde sich aber anbieten. Apple Care+ müssen Kunden innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf des zu versichernden Gerätes abschließen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1820872