2087009

Apple Company Store schließt nächste Woche

04.06.2015 | 08:00 Uhr |

Wie Apple mittlerweile offiziell bekannt gab, wird das Unternehmen den sogenannten „Company Store“ im 1 Infinite Loop Campus nächste Woche schließen, um diesen umzubauen und zu renovieren.

Wie die Kollegen von 9to5Mac berichten, soll es sich bei den Baumaßnahmen allerdings nicht einfach nur um kleine Veränderungen wie einen neuen Anstrich handeln. Die Website beruft sich dabei auf die Informationen von anonymen Apple Mitarbeitern.

Im Gegensatz zu den regulären Apple Retail Stores des Unternehmens, werden in dem Company Store keinerlei Apple Produkte verkauft und auch eine Genius Bar sucht man vergebens. Für viele Jahre war der der Company Store der einzige Ort an dem Apple Merchandise wie Jacken, T-Shirts und Kappen gekauft werden konnten. Neben Apple Mitarbeitern waren auch Außenstehende in dem Store immer willkommen.

Im Rahmen der Umbauarbeiten soll angeblich der komplette Store modernisiert werden. Zusätzlich dazu soll Apple planen, historische Stücke aus der Firmengeschichte in dem Store auszustellen und diesen somit eher in eine Art Museum zu verwandeln. Im Rahmen dieses Strategiewechsels könnte auch das Apple Merchandise komplett verschwinden.

Nachdem der Company Store am 12. Juni offiziell geschlossen wird, sollen die Bauarbeiten voraussichtlich bis zum Herbst andauern. Offizielle äußerte sich Apple bisher nicht dazu, was an dem Store geändert wird. Dadurch wäre es zum Beispiel möglich, dass auch nach dem Umbau noch einige ausgewählte Merchandise Produkte angeboten werden. 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2087009