964372

Apple Corps erlaubt Apple iPods mit vorinstallierter Musik

12.02.2007 | 08:31 Uhr |

Wird Apple demnächst iPods mit vorinstallierter Musik verkaufen? Der neue Vertrag zwischen Apple und Apple macht das zumindest möglich.

In den ursprünglichen Absprachen zwischen dem Mac- und iPod-Hersteller und dem Beatles-Label Apple Corps aus dem Jahre 1991 hatte sich Apple Computer dazu verpflichtet, keine CDs oder Musik auf anderen physischen Medien zu verkaufen, um nicht in direkte Konkurrenz mit Apple Corps treten zu können. Wohl aus diesem Grund hatte Apple den U2-Special-Edition-iPod nicht bereits mit U2-Musik auf der Festplatte, sondern zusammen mit einem Gutschein für den iTunes Store verkauft. Der neue Vertrag zwischen Apple und Apple enthält jedoch keine derartige Klausel mehr - jetzt steht einem mit Beatles-Titeln beladenem "Yellow Submarine"-iPod nichts mehr entgegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
964372