873768

Apple Expo: Ab etwa 17.30 Uhr erste OS-X-Screenshots

13.09.2000 | 00:00 Uhr |

Mac-Journalisten erhalten keine Vorzugsbehandlung durch Apple oder die Organisatoren der Apple Expo in Paris. So auch nicht die Macwelt-Redakteure. Wie alle anderen mussten sie sich in Halle 4 des Messegländes am Port de Versailles heute brav in die lange Schlange der Wartenden einreihen, die sich quer durch die Halle vor einem Stand staute, an dem die Beta von Mac-OS X verkauft wird. Gegen Barzahlung in französische Franc, versteht sich…

Nach knapp anderthalb Stunden Wartezeit war es dann soweit. Sebastian Hirsch, Chefredakteur der Printausgabe von Macwelt, konnte die CD in Empfang nehmen; Redakteur Markus Schelhorn durfte, nach einem Spurt zu einem Bankomaten, bezahlen.

Die beiden sind jetzt gerade dabei, die Vorabversion von Apples neuem Betriebssystem auf einem Powerbook zu installieren - unter den neidischen Blicken von Kollegen, versteht sich (da lohnt sich das Warten, gelle?). Ab etwa 17.30 Uhr werden wir hier auf Macwelt Online dann die ersten Screenshots mit Kommentaren veröffentlichen. sh/ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
873768