1002744

Apple Expo: Besucherrückgang in Paris

23.09.2008 | 14:50 Uhr |

Apple ist seit diesem Jahr nicht mehr bei der Apple Expo dabei. Die Besucher reagieren darauf mit Abwesenheit. Dieses Jahr sollen deutlich weniger Messebesucher nach Paris gekommen sein

Rund 30.000 Besucher sollen die Apple Expo in Paris in diesem Jahr besucht haben. Das sind deutlich weniger als im letzten Jahr, als Apple an der Messe teilnahm und nach offiziellen Angeben 54.000 Menschen an die Porte de Versailles kamen. Etwas stutzig allerdings macht nicht der Rückgang, sondern die absolute Besucherzahl des Veranstalters Reed Expositions, die sich im internationalen Vergleich noch immer abhebt: Im Jahr 2008 kamen zur Macworld Expo in San Francisco laut Angaben des Veranstalters rund 50.000 Besucher. Die Mac Expo in Köln gab als offizielle Zahl für das Jahr 2006 16.300 Besucher an, damals hatte Apple sich noch nicht von der Messe zurückgezogen. Die Veranstalter in Paris geben sich zufrieden, die Aussteller hätten sich im Allgemeinen etwas mehr Zulauf gewünscht .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1002744