873842

Apple Expo: Neues iBook Indigo für 3.499 Mark

15.09.2000 | 00:00 Uhr |

Über die deutschen Preise für die neuen iBooks ärgert sich so mancher, vor allem wenn man sie in Bezug zu den US-Preisen setzt.

Wem die knapp 4000 Mark für die Einsteiger-Variante in der Farbe Indigo, die Apple im hauseigenen Webshop verlangt, zu viel sind, kann auf ein Angebot von Sendamac zurückgreifen. Dort zahlt man glatte 500 Mark weniger. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
873842