873754

Apple Expo: Weitere Details zu den neuen iBooks

13.09.2000 | 00:00 Uhr |

Wie unsere Reporter in Paris gerade berichtet haben, besitzen die auf der Apple Expo 2000 vorgestellten neuen iBooks eine weitere Schnittstelle. Alle iBooks, also die 366- und die 466-MHz-Modelle, verfügen nun über einen Videoausgang (FBAS). Damit kann man die portablen Macs jetzt auch an einen Fernseher oder Videorekorder anschließen. Präsentationen mit dem iBook sind nun möglich.
Außerdem haben wir die Nachricht erhalten, dass das DVD-Laufwerk des SE-Modells mit 6-facher Geschwindigkeit DVDs und mit 24-facher Geschwindigkeit CDs liest. Das iBook SE kostet 4700 Mark (2402 Euro). cm/cja

0 Kommentare zu diesem Artikel
873754