884374

Apple Fall Camp zu Quicktime for Java

13.08.1999 | 00:00 Uhr |

Apple und das Institut für Informatik an der TU München richten vom 25. bis 27. Oktober eine Schulung zum Thema Quicktime for Java aus. Unter anderem referieren Apples eigene Java-Technology-Spezialisten Levi Brown, Michael Hopkins und Alan Samuel. Es geht um die Stuktur von Quicktime, um Quicktime als Bestandteil von Multimedia Services, das Quicktime-for-Java-Framework, Design-Prinzipien und Quicktime for Java als Tool zur Entwicklung innovativer Interfaces. Zugelassen sind wissenschaftlicher Mitarbeiter von Hochschulen, Lehrende und Adminstratoren von beziehungsweise Berater an Rechenzentren. Vorausgesetzt werden Java-Programmierkenntnisse und Erfahrung mit Quicktime. lf

Info: Apple, Internet: www.apple.com/de/education/uni/qtjavacamp/ , Preis: Schulung und Übernachtung frei, Anmeldeschluss: 25. September 1999

0 Kommentare zu diesem Artikel
884374