1025137

iPhone ab nächsten Monat in China

29.09.2009 | 11:20 Uhr |

Nach monatelangen Verhandlungen darf Apple ab Oktober das iPhone auch in China verkaufen. Als Mobilfunkpartner steht China Unicorn bereit, wie das Telekommunikationsunternehmen gestern bekannt gab.

iPhone China
Vergrößern iPhone China

Die genauen Gerätepreise nennt China Unicorn noch nicht, das iPhone soll jedoch ungefähr 5.000 Yuan (500 Euro) kosten. Die monatlichen Tarife bewegen sich im Bereich von 130 bis 890 Yuan, mit unterschiedlichem Datentransferkontingent, Gesprächsminuten und Frei-SMS. Das in China angebotene SMS entbehrt der Wi-Fi-Funktion, Daten lassen sich nur über das staatlich kontrollierte Mobilfunknetz von China Unicorn versenden und empfangen. Das iPhone kommt gerade passend zum Start des chinesischen 3G-Netzes auf Basis der Technologie WCDMA (Wideband Code Division Multiple Access), das am 1. Oktober, dem 60sten Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China, Premiere feiert. Apple akzeptiert diese Bedingungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1025137