1177238

Cupertino zeigt mehr Details zu Apples neuem Campus

16.08.2011 | 05:48 Uhr |

Grundsteinlegung soll kommendes Jahr sein, fertig wird das Gebäude laut Plan im Jahr 2015.

Apple campus 2011
Vergrößern Apple campus 2011

Apples neues Firmengebäude in Cupertino sorgt mit seiner Raumschiffform schon in der Planungsphase für Aufsehen. Die Stadt Cupertino zeigt auf ihrer Website nun mehr Details des Gebäudes, das im April 2011 Apple-CEO Steve Jobs in einer öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Öffentlichkeit vorstellte . Das vierstöckige ringförmige Gebäude soll 13.000 Angestellten Platz geben, fast 300.000 Quadratmeter sollen die Räumlichkeiten für Forschung und Entwicklung einnehmen, ein Auditorium soll 1.000 Zuschauer fassen.

Die Parkplätze verlegt Apple in den Keller, das 60 Hektar messende Gelände soll innerhalb und außerhalb des Rings zu einer Parklandschaft werden, in die Apple rund 6.000 Bäume setzen lassen will. Um den Park soll sich ein Botaniker der Universität Stanford kümmern, der bei der Bepflanzung vor allem auf einheimische Arten setzen wolle. Apple betreibt auf dem Gelände auch ein eigenes Kraftwerk und ist so unabhängig vom kalifornischen Stromnetz.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177238