880576

Apple Media Days

28.04.1998 | 00:00 Uhr |

Apple ruft mit den Apple Media Days eine Veranstaltungsreihe rund um die Themen Audio- und Videobearbeitung auf dem Mac sowie Erstellung und Produktion von DVDs (Digital Versatile Discs) ins Leben. Die kostenlosen fünfstündigen Infoseminare in München richten sich an Berufsgruppen aus der Grafik-, Werbe- und Musikbranche. Zentrales Thema aller Veranstaltungen ist Apples Quicktime 3.0.

Folgende Termine sind geplant:

29. Mai 1998 - Digital Video (DV)

19. Juni 1998 - Musik und MPEG-Codierung

3. Juli 1998 - Video- und Audio-Streaming im Web

17. Juli 1998 - DVD-Authoring

Genauere Informationen erteilt die Apple-Werbeagentur Essential Media. cm

Info: Essential Media, Fax: 0 89/74 72 62 -18, E-Mail: andrea.pitcher@essentialmedia.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
880576