2140153

Apple Music für Android erschienen

11.11.2015 | 10:05 Uhr |

Zunächst wurde die Android-Version des Streaming-Dienstes für iOS 9 versprochen, doch die Veröffentlichung verzögerte sich ein wenig.

Musik, Musik, Musik: Apple hat sein Versprechen eingehalten, eine App für Apple Music im Herbst auf Android-Handys zu bringen. Die App sieht auf den ersten Blick aus wie ihr Pendant auf iOS und bietet Neukunden eine dreimonatige Testphase. Ein Familienabo kann man in der Android-App noch nicht abschließen, sich aber als Familienmitglied eines bestehenden Abos einloggen. Videos fehlen auch noch, das wird Apple aber in den nächsten Wochen nachziehen. Derweil können sich auch Käufer des neuen Apple TV auf Verbesserungen beim Musikgenuss freuen, die jüngste Beta-Version von tvOS 9.1 unterstützt die Suche via Siri in der Musikbibliothek. tvOS 9.1 könnte aber noch bis Januar auf sich warten lassen.

In einem Interview gegenüber der Kollegen von Techcrunch erzählte Eddy Cue, die Entwickler bei Apple haben die App extra an das Aussehen der nativen Android-Apps angepasst. Die App hat übrigens im Google Play Store einen deutlich besseren Start hingelegt als die erste Android-App von Apple "Move to iOS". Nach nicht mal zwölf Stunden im Store hat Apple Musik rund 4.300 Bewertungen, diese verteilen sich aber gleichmäßig zwischen positiven und negativen. Manche Nutzer bemängeln das Login-Prozedere, demnach verlangt die App nach einer Kreditkarte, die man der eigenen Apple-ID hinzufügen muss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2140153