2136498

Apple: Neue iPhone 6S Werbespots mit Promis

26.10.2015 | 10:59 Uhr |

Vor einer Woche veröffentlichte Apple auf seinem YouTube-Kanal den ersten offiziellen iPhone 6S-Werbespot. Über das Wochenende hat Apple nochmal nachgelegt und gleich drei neue Spots zum Thema iPhone 6S hochgeladen.

In den neuen iPhone 6S Werbefilmen setzt Apple den Fokus ganz klar auf Siri, wobei die Sprachfunktion von keinem geringeren als Hollywood-Schauspieler Jamie Foxx präsentiert wird. Im Gegensatz zu den bisher veröffentlichten Werbespots zur Apple Watch, in denen diverse Funktionen der Smartwatch gezeigt werden, beschränken sich die beiden rund 17 Sekunden langen Werbespots mit Jamie Foxx lediglich auf die neue „Hey Siri“ Funktion.

Anstatt den Home-Button lange gedrückt zu halten, um somit den Sprachassistenten zu aktivieren, kann man nun das iPhone einfach mit „Hey Siri“ ansprechen. In einem Clip kann sich Foxx offensichtlich nur sehr schwer für ein Drehbuch entscheiden und bittet Siri um Unterstützung. Ob, wie in der Werbung gezeigt, demnächst tatsächlich ein „Sci-Fi Western“ mit Jamie Foxx in der Hauptrolle erscheint, bleibt daher mal abzuwarten.

Natürlich ist Siri nun auch charmant wie nie zuvor und spricht bei Bedarf ihre Komplimente aus.

Wer aber lieber ein paar mehr Details zur Kamera des neuen iPhones sehen möchte, ist mit dem dritten Clip besser bedient. Wie bereits bei dem ersten veröffentlichten Clip vor einer Woche, heißt es zu beginn des Werbefilms: „Es hat sich nicht viel verändert. Außer...“. Außer natürlich die Art und Weise, wie man Fotos macht, bestimmte Fotos in den Ordnern wieder findet, ein Foto mit seiner Familie oder seinen Freunden teilt und und und. Dank 3D-Touch Technologie sind einige neue Funktionen dazugekommen.

Neben der Tatsache, dass sich Fotos jetzt für einen kurzen Zeitraum bewegen können, dient der Bildschirm von nun an auch als Blitz. Sobald die Frontkamera ausgewählt ist, leuchtet der Bildschirm kurz auf. Somit gehören verdunkelte Selfies dank Apple nun der Vergangenheit an. Optional lassen sich nun auch 4K-Videos aufnehmen, sowie Slow-Motion Videos in HD. Um dies zu demonstrieren, zeigt Apple in der Werbung den NBA MVP Steph Curry , wie er ganz lässig einen Dreier versenkt - natürlich mit einem neuen iPhone 6S für die Ewigkeit festgehalten:

0 Kommentare zu diesem Artikel
2136498