885440

Apple-Offensive bei 3dfx

26.10.1999 | 00:00 Uhr |

Der Grafikchiphersteller 3dfx will seine Unterstützung für die Mac-OS-Plattform noch ausbauen. In einer Mitteilung über die Verfügbarkeit der Betaversion 5.0 des Mac-Treibers für mit 143 bzw. 166 Mhz schnellen Voodoo-3-Chips ausgerüstete 3D-Grafikkarten kündigte der Hersteller an, die eigenen Grafiktechnologien für den Powermac G4 weiterentwickeln und in naher Zukunft neue Produkte für die Mac-Plattform vorstellen zu wollen. lf

Info: 3dfx, Internet: www.europe.3dfx.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
885440