977870

Apple Online-Store: Umgeräumt und aufpoliert

27.09.2007 | 12:30 Uhr |

Apple hat vielen seiner Online-Stores, darunter auch die deutsche und die USA-Filiale, ein Facelifting spendiert.

Die Seite wirkt aufgeräumter und neue Kategorien wie "Mac kaufen" und "iPod kaufen" laden den potenziellen Kunden zur Einkaufstour in die Produktwelt aus Cupertino ein. Das Unternehmen liefert zu bestimmten Produkten auch gleich Empfehlungen für das passende Zubehör und versucht durch eine Aufteilung nach Zielgruppe und Einsatzgebiet eine bessere Kundenansprache. Die Navigation hat der Computerhersteller an seinen iTunes Store angepasst: Eine Statusleiste zeigt dem Anwender immer, wo er sich gerade befindet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
977870